Kurzes oder langes Brautkleid?


Bei der Auswahl Ihres Traumkleides sollten Sie sich zunächst über die Länge Gedanken machen. Schwebt Ihnen ein kurzes oder ein langes Brautkleid vor?


Als Braut sollten Sie zuerst überlegen, wie viel Wert Sie auf Traditionen legen, welche Art der Zeremonie Sie planen und ob Ihre Figur ( und natürlich Ihre Persönlichkeit ) in einem langen oder einem kurzen Kleid am besten zur Geltung kommt. Dann sind Sie auf dem richtigen Weg, um Ihr Traumkleid zu finden!


Grundsätzlich gilt: Je formeller die Hochzeit und das Fest sind, desto länger sollte das Brautkleid sein.


Träumen Sie von einer klassischen und traditionsreichen Trauung mit anschließendem Fest auf einem Schloss? Dann ist ein langes Kleid die richtige Wahl.


Wünschen Sie sich eine weniger formelle und eher legere Hochzeit? Vielleicht eine legere Gartenparty oder sogar eine Trauung am Strand? Dann könnte ein kurzes Modell deinem Traum-Look entsprechen. Dann könnte ein kurzes Kleid Ihr Traumkleid sein.


Ob nun ein langes oder kurzes Brautkleid zu Ihnen passt, müssen Sie selbst entscheiden. Wichtig ist, dass Sie sich im Brautkleid wohlfühlen und sich gut darin bewegen können. Am schönsten Tag Ihres Lebens sollte alles perfekt sein. Das schließt auch mit ein, dass Sie das für Sie passende Brautkleid tragen.


Back to top